Auswechslung der Wasserzähler des Wasserzweckverbandes Landsberied

Logo Trinkwasser

 

Adelshofen, Jesenwang, Landsberied

Stadt FFB – OT Aich und Puch

Gem. Mammendorf – OT Eitelsried

Gem. Moorenweis – OT

Langwied, Purk, Römertshofen u.Grunertshofen

 

Alle 6 Jahre müssen die Wasseruhren aufgrund der Eichgültigkeit ausgetauscht werden. Für die Wasserabnehmer ist dies wichtig, damit die exakte Menge des benötigten Wassers gemessen werden kann und die richtige Menge Wasser abgerechnet wird. Auch in Zeiten der Corona-Pandemie kann nicht darauf verzichtet werden.

Die Mitarbeiter des Wasserzweckverbandes Gruppe Landsberied werden in der Zeit vom November 2020 bis Januar 2021 den Zählerwechsel Eichjahr 2020 vor Ort vornehmen. Um das Risiko in diesen Zeiten zu minimieren, benötigen die Mitarbeiter des WZV die Unterstützung der Wasserabnehmer.

 

Ein Zählerwechsel ist nur möglich, wenn sich im jeweiligen Haushalt keine Person

  • in häuslicher Quarantäne befindet
  • an Covid 19 erkrankt ist
  • an grippeähnlichen Symptomen erkrankt

 

ist. Die Wasserabnehmer werden gebeten, die Mitarbeiter des WZV darauf anzusprechen, dass derzeit der Wechsel nicht möglich ist. Unsere Mitarbeiter werden es dann zu einem späteren erneut versuchen.

Wenn die Mitarbeiter des WZV ins Haus kommen, bitten wir, folgendes zu beachten:

  • Der Hausbewohner trägt einen Mund-Nasen-Schutz
  • Einhaltung eines Mindestabstands von 2 m zu unseren Mitarbeitern
  • kein Aufenthalt während der Arbeiten im gleichen Raum wie unsere Mitarbeiter.

 

Unsere Mitarbeiter selbst werden einen Mund-Nasen-Schutz und Handschuhe tragen und die erforderlichen Abstandsregelungen immer einhalten. Sie sind angewiesen, sowenig Kontakt wie möglich zu den Hausbewohnern zu halten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Andrea Schweitzer

Erste Vorsitzende

drucken nach oben