Notwendige Büroverlegung des Standesamtes

VG Anbau

 

 

 

 

Erweiterungsbau der Verwaltungsgemeinschaft Mammendorf

Notwendige Büroverlegung des Standesamtes

 

 

 

 

Ab 17. September 2018 gibt es erste Veränderungen für unsere Bürgerinnen und Bürger im Bereich des Standesamtsbezirks Mammendorf aufgrund der nunmehr anstehenden Arbeiten beim Erweiterungsbau des VG-Gebäudes.

Das derzeitige Büro des Standesamtes im Erdgeschoss ist dabei von den Bauarbeiten als erstes direkt betroffen und vorübergehend nicht mehr nutzbar. Daher wird es notwendig, das Standesamt ab 17. September diesen Jahres bis voraussichtlich Mitte 2019 im jetzigen Trauungszimmer im 3. Obergeschoss unterzubringen.

 

Trauungen in Mammendorf werden in dieser Zeit im Sitzungssaal der Verwaltungsgemeinschaft, der sich ebenfalls im 3. Obergeschoss befindet, stattfinden. Die Trauungen in den anderen Mitgliedsgemeinden sowie in Moorenweis sind hiervon selbstverständlich nicht betroffen.

 

Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger im Bereich des Standesamtsbezirks Mammendorf um Verständnis für diese notwendige Maßnahme und hoffen, dass wir Unannehmlichkeiten für Sie so gering wie möglich halten können.

 

Leider lässt es sich auch im weiteren Verlauf der Baumaßnahme nicht verhindern, dass Büros vorübergehend an anderer Stelle im Hause untergebracht oder ausgelagert werden müssen. Wir werden versuchen, zeitnah zu informieren und die aktuellen Veränderungen auch auf der Homepage der VG Mammendorf unter www.vgmammendorf.de veröffentlichen.

 

Sollten Sie Fragen haben, so sind wir gerne auch per E-Mail unter info@vgmammendorf.de oder Tel. 08145/840 für Sie erreichbar.

drucken nach oben